Der SV 1922 Radibor


Der SV 1922 Radibor ist ein zweisprachiger Sportverein der Gemeinde Radibor im Landkreis Bautzen.
Neben 3 Männer- und mehreren Kinder- und Jugendfußball- mannschaften zählen auch die Abteilungen
 Tischtennis, Volleyball, Gymnastik, Mutter-Kind-Turnen und Aerobic dazu.

   _____________________________________________________________________


Am Freitag, den 06.10. begaben sich die Jugendabteilungen vom SV 1922 Radibor und vom SV 1896 Großdubrau nach Weißwasser, um dort das Spiel der Lausitzer Füchse gegen die Heilbronner Falken zu besuchen. Unterstützt wurde diese Ausfahrt durch die Lausitz Energie AG, kurz LEAG, welche uns 50 Karten für Kinder und Jugendliche kostenlos zur Verfügung gestellt hatte.
Auch vom Spiel konnten die Fußballer einiges mitnehmen. Das man einen Gegner nicht unterschätzen darf, denn ansonsten hat man das Spiel schon fast verloren. Aber auch, dass man durch Kampf und Willen wieder ins Spiel zurückfinden kann.
Bis auf das Endergebnis eine gelungene Ausfahrt, wo die Kinder und Jugendlichen viel Spaß daran hatten.
Ein Dank an das Busunternehmen BRADE für die störungsfreie An- und Abfahrt nach Weißwasser, an die LEAG für die zur Verfügung gestellten Karten und ein besonderer Dank an Frau Böse von den Lausitzer Füchsen für die problemlose Abwicklung mit den Karten und die gute Kommunikation.


   _____________________________________________________________________   

Die 1. Mannschaft des SV 1922 Radibor holte trotz 9 Punkte Abzug am letzten Spieltag den Staffelsieg in der Kreisliga und steigt in die Kreisoberliga auf!

Gratulation für die willensstarke Saisonleistung!


   _____________________________________________________________________   

D-Jugend des SV 1922 Radibor steigt mit 8 Punkten Vorsprung, mit 115 Toren und 33 Gegentreffer in die Kreisoberliga auf
   _____________________________________________________________________   

Am vergangenen Wochenende begab sich unsere erste Männermannschaft ins Trainingslager nach Bedrichov um sich die letzten Körner für die Rückrunde zu holen. Der Trainer hatte sich hierfür ein anspruchsvolles Programm ausgedacht. Am Freitag um 18:30 Uhr startete das erste Training in Liberec auf einem guten Kunstrasenplatz. Am Samstag nach dem Frühsport und einem guten Frühstück begaben sich die Spieler auf die Loipe und spulten insgesamt circa 25 km bei idealen Bedingungen ab. Danach war ein klein wenig Entspannung in der Sauna angesagt.

Am Abend stand noch ein 2 stündiges Hallentraining auf dem Programm.

Am Sonntag nach dem Frühsport und Frühstück ging es dann mit gepackten Sachen und schweren Beinen wieder zum Kunstrasenplatz. Dort fand ein leichtes Training und ein anschließendes Trainingsspiel gegen eine sehr gute tschechische Mannschaft statt. Dieses verlor man mit 2:1.

Nach dem anschließenden Mittagessen trat man die Heimreise an.

Alles in allem ein anstrengendes aber gelungenes Wochenende für alle Beteiligten. Besonderer Dank gilt den Sponsoren der Transporter, Mühlenbau Zähr und Wenzel Transporte.

Am Wochenende startet nun die Rückrunde mit dem ersten Spiel in Bergen. Viel Erfolg.



   _____________________________________________________________________   

1.Radiborer Budenzauber 27.1.-29.1.2017 
In 6 Altersklassen wurde die Pokalsieger ermittelt.
Neben der E-Jugend des SV 1922 Raddibor siehe Foto, erkämpfte sich noch die D- und B-Jugend den Pokalsieg!

   _____________________________________________________________________   

F-Junioren Vize-Hallenkreismeister 2017

   _____________________________________________________________________   

A-Junioren Spielgemeinschaft Radibor/Grossdubrau Hallenkreismeister 2017

   _____________________________________________________________________   

26.11.2016
Es war eine gelungene Ausfahrt nach Dresden zum Dynamospiel, nur das Ergebnis stimmte nicht. Ein Dankeschön geht an Mario Bischof für die Organisation der Karten und an Ingo Adam für die Organisation der Busse.
Die Stimmung in beiden Bussen war sehr gut und Kinder, Eltern und Betreuer konnten sich mannschaftsübergreifend austauschen.

   _____________________________________________________________________   

Fußballferiencamp 10. bis 14.10.2016 in Radibor


   _____________________________________________________________________   

1.Männerfussballmannschaft am 9.9 2016 im Prima Klima in Malschwitz


   _____________________________________________________________________   

2.Helene Fischer Hallenturnier 1.3.2016

   _____________________________________________________________________   


   _____________________________________________________________________   

Rückblick:

Große Freude beim der Preisverleihung des ENSO-NACHWUCHSFUSSBALL-FÖRDERPREISES  in Grossenhain!
Der SV 1922 Radibor vertreten durch die E-Kindermannschaft(Trainer Frank Schneider) hat den 1.Platz erreicht und somit 2500,-Euro für die weitere Vereinsnachwuchsarbeit gewonnen!
Herzlichen Glückwunsch allen Sportfunktionären, Trainern, Betreuern und allen die Mithelfen(Eltern, Großeltern, Pflege-und Reinigungskräfte u.s.w.)insbesondere unseren Sponsoren!


Auf dem Foto unser Abt.-Leiter Kinder und Jugendfussball Carsten Simon mit den jungen Fußballern Klemens Busch, Marlon Wenzel und Ben Grubert sowie Fussball Legende Klaus Sammer.

Fussball-Legende Klaus Sammer besuchte am 11.5.2015 unseren Sportverein:




4 Tage Fussball-Camp mit über 40 Kindern im Sparkassen Sport -und Freizeitzentrum in Radibor nach Ostern 2015:





Am 16.6.2014 fand die
 Fußball Live-Übertragung mit dem MDR und
Einweihung des Spielplatzes „Zelena hałžka/Grüner Zweig“ in Radibor statt:

 
     
AUFSTIEG!        

Die erste Mannschaft des SV 1922 Radibor steigt in die Kreisliga auf. Nach einem 2:0 gegen die SG Wilthen am gestrigen Sonntag, im sonnigen Sparkassen Sport und Freizeitzentrum zu Radibor, wurde der Aufstieg perfekt gemacht!

Auch von hieraus nochmal herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft, den Trainer und allen, die in irgendeiner Art und Weise dazu beigetragen haben.

                                            !!! Hier regiert der S V R !!!


 

Sparkassen Sport- und Freizeitzentrum Radibor