Willkommen auf unserer neuen Webseite


Aktuell befindet sich die Homepage des SV 1922 Radibor im Aufbau.
Deshalb kann es noch zu Ungenauigkeiten oder Fehlern kommen.
Wir bitten dies zu entschuldigen.


Der SV 1922 Radibor ist ein zweisprachiger Sportverein der Gemeinde Radibor im Landkreis Bautzen.


Neben 3 Männer- und mehreren Kinder- und Jugendfußball- Mannschaften zählen auch die Abteilungen Tischtennis, Volleyball, Gymnastik und Aerobic dazu.


Der Autor verzichtet auf sein gesamtes Honorar. Der Verkaufserlös kommt dem Kinder- und Jugendsport in Radibor zugute.

Bücher können auch bei Herrn Joachim Busch, Frau Peggy Petschak und Herrn Nico Busch erworben werden.

SV 1922 Radibor erhält Sportplakette des Bundespräsidenten


Gemeinsam mit dem Präsidenten des Landessportbund Sachsen, Ulrich Franzen, übergab Sportminister Armin Schuster gestern Abend eine besondere Auszeichnung an sechs sächsische Sportvereine.
„Wer in einem Sportverein aktiv ist, weiß, wie wichtig dieser soziale Raum ist. Zusammen unternimmt man etwas, erreicht gemeinsam Ziele, geht durch Erfolg und Misserfolg. Das schweißt zusammen. Die ausgezeichneten sechs Sportvereine tun dies bereits seit über 100 Jahren – eine Beständigkeit, die höchste Anerkennung verdient. Denn sie basiert auf Ehrenamt und ist Verantwortung. Dafür gilt allen mein ganz ausdrücklicher Dank“, so Sportminister Armin Schuster bei der Verleihung.
Mit der »Sportplakette des Bundespräsidenten« werden Vereine und Verbände für ihr langjähriges Wirken und ihre Verdienste zum Wohle und zur Entwicklung des Sports gewürdigt. Zusätzlich zur Sportplakette erhalten die Vereine je 1.000 EUR Zuwendung durch das Innenministerium Sachsen.


Sportowe towarstwo 1922 Radwor bu 23.11.22 w Drježdźanach ze sportowej plaketu Zwjazkoweho prezidenta wuznamjenjene.
Cyłk z Radworja je jedyn wot dohromady šěsć z cyłeje Sakskeje, kotryž so takle počesći. Přidatnje k sportowej plakeće dóstanu Radworčenjo 1.000 eurow wot Sakskeho ministerstwa za nutřkowne. Nutřkowny minister Armin Schuster, zdobom zamołwity za sport, wuzběhny při tym wjac hač 100-lětne skutkowanje wuznamjenjenych sakskich towarstwow.


Mehr Informationen unter 🌐 https://lsnq.de/ez

Bildcredit © Alexander Fuhrmann


"100 Jahre Sport in Radibor" mit der Partnergemeinde sowie dem Sportverein Kockrsch / Kaksd



 






Ablaufplan 100 Jahre Sport in Radibor - Wotběh 100 lět sport w Radworju



Mitgliederversammlung 2022

Ingo Adam und sein Stellvertreter Nico Busch stehen für weitere vier Jahre an der Spitze des SV 1922 Radibor. Das entschied (am Freitag, dem 1. April) die Jahreshauptversammlung. Den Vorstand komplettieren Jannett Schulze als Schatzmeisterin und Rene Petschak als technischer Leiter. Neu in den Vorstand gewählt wurde Jana Hantschick als Schriftführerin.
Vor dem Verein liegt ein spannendes Jahr, da der SV 1922 Radibor genau vor 100 Jahren gegründet wurde. Dieses Jubiläum soll umfangreich gewürdigt werden. So empfangen die Fußballer bereits am 2. Juli den Regionalligisten BSG Chemie Leipzig. Ein Highlight verspricht auch das Dynamo-Dresden-Fußballcamp in der ersten Augustwoche zu werden. Nach einer Festwoche voller sportlicher Höhepunkte im September treffen sich am 3. Oktober noch zahlreiche Läufer zum Alois-Andritzki-Lauf.
Um allen Events einen würdigen Rahmen zu verleihen, sollen das Sportgelände sowie das Vereinsgebäude umfassend überholt werden. Dazu haben die Gemeindeverwaltung, zahlreiche Sponsoren und Mitglieder bereits ihre Unterstützung zugesagt.

Radworčanaj Ingo Adam a jeho zastupjer Nico Buša stejitaj dalše štyri lěta na ćole Radworskeho sportoweho towarstwa. To je hłowna zhromadźizna zašły pjatk tak rozsudźiła. Před nimaj a wšěmi druhimi 265 čłonami sportoweje jednotki leži napjate lěto. Před runje 100 lětami je so SJ 1922 Radwor załožił, štož chcedźa w běhu lěća wulce woswjećić. Na přikład hižo 2.julija z jubilejnej hru swojeho prěnjeho mustwa přećiwo BSG Chemiji Lipsk. Dalše wjerški budu spočatk awgusta koparski camp Dynama Drježdźany za dźěći, swjedźenski tydźeń spočatk septembra abo Běh na česć zbóžneho kapłana Alojsa Andrickeho 3. oktobra.
Sportnišćo a wosebje kompleks sportoweho doma “Při zelenej hałužce“ matej so lětsa tohorunja zdźěla wobšěrnje wobnowić. Za to su gmejnski zarjad a wulka ličba podpěraćelow wšu pomoc připrajili.


 

 Exklusiv zum 100jährigen Jubiläum, unser Sondertrikot.

Mehr dazu in der Rubrik 100 Jahre. Wer bis zum 17.04.22 bestellt, bekommt das Trikot zum Jubiläumsspiel am 02.07.22.

NEU - NEU - NEU

Endlich fertig!

Liebe Sportfreunde, Ihr könnt ab sofort in unserer Fan-Kollektion und SV -Vereinskollektion Kinder "schnuppern" und ab sofort auch bestellen!

Link zum Fanshop


Liebe Sponsoren,

Danke, dass ihr uns trotz der schweren Zeiten unterstützt!

Dźakuju za wašu podpĕru w tutych češkich časach.

Das etwas ungewöhnliche Sportjahr 2020

2021-02-11_seite2
2021-02-11_seite2


4. Radiborer Budenzauber

31.1.- 2.2.2020 in der Slavia Halle mit 500 Kindern in 40 Nachwuchsfussballmannschaften.

Turniersieger:

F und E Jugend SV Oberland Spree

C und D, A Jugend Hoyerswerdaer FC

B Jugend Budissa Bautzen.

In der Halbzeitpause des Spiels der Männer gegen den SV Kleinwelka 1920 e.V.

nutzen wir die Gelegenheit um drei unserer Vereinsmitglieder zu ehren.

Frank Schneider: wir danken dir für über 10 Jahre Engagement in der Jugend. Frank hat die Kinder fast nur im Grundlagenbereich betreut und sie auf den Großfeldbereich vorbereitet. Er bekam die Ehrennadel des Westlausitzer Fußball Verband e.V. in Bronze überreicht.

Rico Kretschmar: ist seit 2012 fester Bestandteil in unserer Jugendabteilung. Danke für die aufgebrachte Zeit.

Er erhält die Ehrennadel des WFV in Bronze.

Auch bei dir hoffen wir, dass du uns noch lange erhalten bleibst.

Ingo Adam, er ist nun schon über 30 Jahre Mitglied in unserem Sportverein.

Du hast in den letzten 10 Jahren als Präsident immer mehr gemacht als den Verein nur nach außen präsentiert. Vielen lieben Dank. Ingo wird für seine Arbeit im Verein die Ehrennadel in Silber überreicht.

Njedźelu smy na dypkowej hrě přećiwo Małemu Wjelkowej trenarjow a funkcionarow towarstwa wuznamjenjeli.

Luby Franko, podźakujemy so tež pola tebje za 10 lět skutkowanja a dźěła na polu dorosta. Jemu spožči so čestna jehła Zapadołužiskeho koparskeho zwjazka w bronzy.

Luby Rico, ty sy hižo wot 2012 kruty wobstatk našeho dorostoweho teama. Dźakujemy so ći za wšu prócu a čas! Tež tebi spožči so čestna jehła Zapadołužiskeho koparskeho zwjazka w bronzy. A na kóncu - Luby Ingo, ty sy hižo wjace hač 30 lět sobustaw našeho sportoweho towarstwa. Sy w zašłych 10 lětach jako prezident wjace činił, hač jenož towarstwo zwonka presentować.

Wutrobny dźak zawšitko Ingo. Tebi spožći so za dźěło w towarstwje čestna  jehła Zapadołužiskeho koparskeho zwjazka w slěbru.

2021-03-11_2020-09-19
2021-03-11_2020-09-19



 

E-Mail
Instagram